Archive for  November 2015

Home / November 2015
9 Posts

Nach der Heimniederlage gegen Mainz hatten sich unsere ersten Herren für das Auswärtsspiel gegen Essen einiges vorgenommen. Man wollte fokussiert starten, den Ball gut bewegen und konzentriert verteidigen.

In den ersten Minuten entwickelte sich ein intensives Spiel auf Augenhöhe zwischen den beiden Aufsteigern. Keines der beiden bis dato sieglosen Teams hatte etwas zu verschenken, was man an jedem Groundballfight erkennen konnte. Beiden Mannschaften war aber auch eine gewisse Nervosität anzumerken, die zu leichten Ballverlusten führte. Mitte des ersten Viertels passierte dann das, was man aus Marburger Sicht unbedingt verhindern wollte. Zwei defensive Unkonzentriertheiten wurden von den Pirates zur 2:0 Führung genutzt. More Link

Den Reigen der Weihnachtsfeiern im VfL 1860 Marburg eröffnete die Lungensportgruppe. An der aus Termingründen vorgezogenen Veranstaltung nahmen auch in diesem Jahr fast alle aktive Mitglieder teil. Das Vereinsheim des VfL 1860 Marburg war mit rund 70 Personen bis auf den letzten Platz gefüllt. Friedhelm Stadtmüller und Margit Nahrgang nutzten die Gelegenheit um sich bei Kay Ina Koehler und Prof. Dr. Uli Koehler zu bedanken, denen die mit großem Engagement umgesetzte sporttherapeutische und ärztliche Leitung obliegt.
Auch diese Veranstaltung zeigte einmal mehr welchen Stellenwert der Sport einnehmen kann. Über den Sport finden gesundheitlich angeschlagene Menschen zusammen. Sie tauschen sich aus, neue soziale Bindungen entstehen.

Weitere Fotos

Ordentlicher Saisonauftakt der Marburger Hockeyherren

Damen mit Ausrufezeichen zum Auftakt

Mädchen A machen fette Beute

More Link

17 Vereine gingen beim 20. Mountbatton Schwimmfest des TSV Battenberg an der Start. Mit 903 Einzel- und 26 Staffelmeldungen wurden die Vorjahreszahlen deutlich übertroffen. „Das war ein langer Tag“ so kommentierte Matthias Jost vom VfL 1860 Marburg die neue Rekordzahl. Für den VfL 1860 Marburg lief es absolut top. Punktbeste Mannschaft, 80 Medaillen und 48 neue persönliche Rekorde weist die Wettkampfstatistik aus. Ein Höhepunkt der neue Vereinsrekord im 100m Brustschwimmen der Frauen. Mit 1:18,65 Min. unterbot Kristin Hemmers die 9 Jahre alte Marke von Isabella Müller um 3/10.More Link

Bei den Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen traf sich in Oberursel die hessische Creme de la Creme. Vom VfL 1860 Marburg hatten Lukas Plamper, Hanna Benenson und Sophie Kunath die strammen Qualifikationsnormen unterbieten und sich somit qualifizieren können.More Link