Archive for  März 2018

Home / März 2018
10 Posts

von Linda Petersohn

Der Marburger Florett-Nachwuchs setzt sich auch in Baden-Württemberg durch. Im Herrenflorett des Jahgrangs 2008 ficht Quentin Herwig eine starke Vorrunde und ist, mit nur einer Niederlage, an Platz 2 gesetzt. Damit qualifiziert er sich direkt für das Viertelfinale,wo er jedoch ausgerechnet auf Vereinskamerad Philipp Rust trifft, der eine schwache Vorrunde ficht und sich über die Station Alexander Jobst (FC Moers) erst noch für das Viertelfinale qualifizieren muss. Rust entscheidet das vereinsinterne Duell für sich, schlägt anschließend Johann Fritz (TSB Schwäbisch Gmünd) im Halbfinale und lässt Joscha Köthe (FC Rüsselsheim) im Finale auch keine Chance. Quentin Herwig belegt Rang fünf.More Link

Geistliche Chormusik und ein sinfonisches Blasorchester treffen aufeinander und heraus kommt ein mitreißendes Konzert . 450 Gäste erlebten am Samstag in der Evangeliumshalle den „ Rhythm of Life “. von Nadja Schwarzwäller Marburg . Pop und Spirituals , Musical und Filmmusik , „ Prayer and Jubilation “ – das Programm des Konzerts mit dem Titel „ Rhythm of Life “ ( zu deutsch : der Rhythmus des Lebens ) war vollgepackt mit Stücken aus ganz verschiedenen Richtungen . More Link

Marburg – Anzefahr 9:7 . Es wurde das erwartet ausgeglichene Duell der beiden Ginseldorf-Verfolger . Wie auch schon im Hinspiel fighteten beide ersatzgeschwächt angetretenen Teams über die volle Distanz und mehr als vier Stunden . Die Gäste kamen durch ihre eingespielten Doppel Weitzel / Till und Hahn / Dörr zur 2:1-Führung . Für die VfLer gewann Schlote / Siemon ebenfalls sicher im vierten Satz .More Link

Herren

Lieblos – VfL Marburg 0:3  Mit zwölf Spielern angereist ließ der VfL von Beginn an keinen Zweifel darüber aufkommen , wie das Spiel enden sollte . Auch wenn nicht immer voll konzentriert , beherrschten die Marburger Männer das Spielgeschehen sicher und souverän . Nach den Satzgewinnen mit 25:11 , 25:18 und 25:19 durften Trainerin Paula Kastner und die Mannschaft die ersehnte Meisterschaft und den Landesliga- Aufstieg feiern .More Link

Ein tolles Erlebnis war auch in diesem Jahr der Swimathlon der Schwimmsportfreund Bonn, der in diesem Jahr auch als Nordrhein-Westfälische Meisterschaften ausgeschrieben war und somit richtig hochkarätig besetzt war. Unter den Startern auch vier Teilnehmer vom VfL 1860 Marburg.More Link