Leichtathletik: Zahlreiche Wettkämpfe auch im Winter

Home / Leichtathletik: Zahlreiche Wettkämpfe auch im Winter

Für die Leichtathleten geht es im Winter in die Halle oder zu verschiedenen Laufveranstaltungen, entweder im Gelände oder auch mal auf die Straße.

In den letzten Wochen gab es dabei zahlreiche Starts und einige richtig gute Ergebnisse: Besonders freuen wir uns, dass die seit Jahresbeginn für den VfL startende Julia Altrup Hessenmeisterin über 1500m werden konnte. Bei der gleichen Veranstaltung konnte Lena Ritzel, die bereits beim Silvesterlauf in Gießen ihre gute Form gezeigt hatte, ihre Bestzeit über die doppelte Strecke deutlich verbessern. Ebenfalls am Start war Julia, wie auch einige andere VfLer für die Uni Marburg bei den Deutschen Hoschulmeisterschaften in Frankfurt-Kalbach.

Auf der Straße konnte Clemens Möller in Polheim einen Sieg über die 5km feiern, zwei Wochen später reichte es für ihn für den dritten Platz, unser jüngster Läufer Laurenz zeigte ebenfalls eine starke Leistung.

Nachdem die Kreiscrossmeisterschaften am letzten Wochenende leider witterungsbedingt ausfallen mussten, steht nach dem traditionellen Crosslauf kurz vor Weihnachten in Wetter-Oberrosphe jetzt mit den Hessischen und Deutschen Crossmeisterschaften zwei echte Highlights auf dem Programm.

Auch die „echten“ Leichtathleten waren bei zwei Veranstaltungen vertreten: Zum einen bei den Kreismeisterschaften in Stadtallendorf und zum anderen bei den Hessischen Seniorenmeisterschaften, bei denen für Eckhard Rambow ein Vizetitel im Stabhochsprung zu Buche steht.