Tag Archives: Hockey

Home / Hockey
9 Posts

Die 1.Herren starten erfolgreich in die neue Hallenrunde. Im Heimspiel gegen den Aufsteiger MTV Kronberg verhilft nach etwas Startschwierigkeiten eine geschlossene Mannschaftsleistung zum 11:3-Erfolg.

Nach dem Zitterklassenerhalt in der letzten Saison durften die 1.Herren auch in dieser Runde ihren Auftaktspieltag in der hessischen Oberliga bestreiten. Mit einem Erfolg in der Neuauflage des letztwöchigen Verbandspokalfinales gegen den MTV Kronberg sollte direkt der Grundstein für eine geruhsamere Spielzeit gelegt werden. Gleichzeitig standen dabei mehrere Premieren auf Marburger Seite an: Neben den Neuzugängen Georg Langwieler (THC Münster) und Constantin Wolf (RTHC Leverkusen) feierte Bertold Kaiser sein Pflichtspieldebüt als Trainer, während David Bickenbach (Gold-Weiß Wuppertal) nach einjährigem Intermezzo endlich wieder in Blau-Weiß auflief. Zur Feier des Einstands durfte Trainer Kaiser personell aus dem Vollen schöpfen und einen schlagkräftigen 12-Mann-Kader aufbieten. More Link

Geschrieben von Simon Samstag

Auch im letzten Spiel vor der Winterpause behalten Marburger Hockeyherren die Oberhand und überwintern damit mit optimaler Punktausbeute auf dem Sonnenplatz. Gegen den Offenbacher RV verhilft die bislang beste Saisonleistung zu einem verdienten 3:0-Erfolg.

 Im letzten Spiel vor der Halle wollten die VfL-Herren die bereits letzte Woche errungene Herbstmeisterschaft weiter manifestieren, hätte ein Sieg bereits ein 5-Punkte-Polster auf die Verfolger bedeutet. Mit dem Offenbacher RV gastierte jedoch ein schwer einschätzbarer Gegner, der speziell mit Punkten gegen die Aufstiegsaspiranten Bad Homburg und Kassel in den letzten Spielen aufhorchen ließ.More Link

von Simon Samstag

Mit dem vierten Sieg im vierten Spiel verteidigen die VfL-Herren die Tabellenspitze. Trotz einer über weite Strecken guten Leistung bleibt es im Auswärtsspiel bei der Zweitvertretung von TGS Vorwärts Frankfurt aufgrund großzügiger Chancenauswertung allerdings bis zum Ende spannend.

Mit einem weiteren Dreier wollten die VfL-Jungs gegen die routinierte Vorwärts-Truppe die Tabellenführung zurückerobern und somit gleichzeitig im letzten Auswärtsspiel vor der Winterpause die Herbstmeisterschaft perfekt machen. Gegen die vollbesetzten Hausherren konnte der VfL wie bereits in den vorherigen Spielen lediglich einen ersatzgeschwächten 12-Mann-Kader ins Rennen schicken, in den jedoch Matthias Döring und Jonathan Eberle zurückkehrten sowie VfL-Hall of Famer Rasmus Klemm-Mayer ein bärenstarkes Saisondebüt feiern sollte. More Link

Auch beim dritten Saisonauftritt gehen die VfL-Herren als Sieger vom Platz. In einer spannenden und aufreibenden Partie können die Jungs gegen den HC Kassel dank einer vorbildlichen Mannschaftsleistung erneut einen Zwei-Tore-Rückstand noch in einen 3:2 ummünzen. Wie auch schon in den ersten Spielen konnte der VfL im Gastspiel beim Oberliga-Absteiger erneut lediglich einen sehr dezimierten 11-Mann-Kader aufbieten. Im Vergleich zum Last-Minute-Sieg gegen 80IV kehrte die Gießener Mittelfeldzange Jonas Metzger und Maximilian Hinke zurück ins Aufgebot, indem zusätzlich Neuling Torben Fisser sowie VfL-Legende Moritz Großer ihr Pflichtspiel- respektive Saisondebüt feierten. More Link

Marburger Hockeyherren endgültig im Abstiegskampf angekommen – TEC Darmstadt II 4:3 VfL Marburg

Am Samstagnachmittag stand das Spiel gegen den punktgleichen Nachbarn im Tabellenkeller der Oberliga Hessen auf dem Programm. Wie schon am letzten Wochenende in Limburg konnte Trainer Leonhard Pfeiffer nur auf einen dezimierten 8-Mann-Kader zurückgreifen. Die Heimmannschaft konnte dagegen wie erwartet auf alle 12 Mann zurückgreifen. Aufgrund der Leidenschaft der 8 Marburger gestaltete sich allerdings eine ausgeglichene Partie, jedoch reichte es am Ende nicht, um Punkte aus Darmstadt zu entführen.More Link